DER KCUA


Kubb Club Unteres Aaretal

Der Kubb Club Unteres Aaretal (KCUA) wurde am 08.12.2012 im Blue City Hotel in Baden gegründet.

 

Aktivitäten wie das gemeinsame Kubb Spielen, die gute Kameradschaft und das gemeinsame Organisieren von Anlässen sind wesentliche Bestandteile des Vereinszwecks.

 

Mit 64 aktiven Kubbspielern ist der KCUA einer der grössten Kubb Clubs der Schweiz. 

 

Jedes Jahr veranstalten wir ein grosses Kubbturnier auf dem Platz der Bezirksschule Leuggern, den KCUA CUP. Mit 96 teilnehmenden Teams war es 2016 das grösste Kubbturnier Europas. Desweiteren findet am Vorabend des KCUA CUPs neuerdings der Bâton d'Or - die European Single Championsships statt. Anmelden kann man sich hier.

 

Der Sitz des Kubb Club Unteres Aaretal (KCUA) befindet sich in Leuggern (AG).